Website-Box CMS Login
head_pfarre_oberzeiring

Aktuelles

EKO_Vorstell_uber
DSC05003_01

 

Am Sonntag, dem 20. Jänner 2019 stellten sich die heurigen Erstkommunionkinder der Pfarre Oberzeiring vor. Alexander, Christian, Daniel, Florian, Lena, Lorenz und Juliane bereiten sich im Religionsunterricht und außerschulisch bei den Tischmütterstunden auf ihre Erstkommunion am 19. Mai vor. Pater Bruno Heberle erläuterte in seiner Predigt, wie wichtig es für uns Christen ist, in Gott Halt zu haben. Er ist wie ein Anker, der uns in stürmischen Zeiten Sicherheit gibt. Die Erstkommunionkinder formulierten es so: „Gott ist mein Anker. Er gibt mir Halt. Er ist meine Rettung. Er ist meine Insel. Er beschützt mich. Bei ihm kann ich mich festhalten. Er hilft mir.“ Die Tischmütter werden wieder von Frau Gerlinde Mayerl begleitet. Wir bitten alle Pfarrbewohner um ihr Gebet für die Erstkommunionkinder in ihrer Vorbereitungszeit.

Bericht: Christa Spiegel, Bilder: Maria Simbürger

Sternsingergottesdienst_uber_2

Zum Abschluss der Dreikönigsaktion fand der Sternsingergottesdienst am Sonntag, den 6.Jänner 2019, mit Priester Günther Zgubic und den Sternsingerkindern statt. Er bedankte sich noch einmal bei den Kindern für ihre besonders großartige Leistung, dass sie den Segen Gottes zu den Menschen in die Häuser und Wohnungen gebracht haben, und zugleich auch für Menschen in ärmeren Ländern Spenden gesammelt haben.

Bericht: Verena Kreuzer, Bilder: Hubert Lercher

 

dreikonig_uber
P1050859

 

In unserem  Pfarrgebiet Oberzeiring  waren  am 4. und 5. Jänner 2019 fünf Sternsingergruppen

unterwegs, um die frohe Botschaft von der Geburt Jesu und den Segen Gottes zu den Menschen in ihre Häuser und Wohnungen zu bringen und zugleich auch für Menschen in ärmeren Ländern Spenden zu sammeln.

Vielen lieben Dank an alle Sternsinger/innen für euren wertvollen Dienst! Durch euren Einsatz werden jedes Jahr über 500 Hilfsprojekte der Dreikönigsaktion unterstützt, heuer ganz besonders auf den Philippinen.

Leonie Stocker, Michal Jankovska, Sylwia Jankovsky, Natalie Steiner, Nina Steiner, Fabricio Cermak, Romina Cermak, Verena Wiesnegger, Sarah Jahn, Mara Köck, Nadine Kreuzer, Desiree Fruhmann, Daniela Sattler, Carina Gruber-Steiner, Johanna Kreuzer, Jakob Kreuzer, Lena Kreuzer

 

Vielen herzlichen Dank allen Begleiter/innen, dass ihr die Kinder durch den Tag geführt habt!

Irmi Kobald, Veronika Kandler, Daniela Gruber-Steiner, Resi Strohmeyer, Helga Gruber, Verena Kreuzer, Traude Enzinger        

Ein herzliches Vergelt´s Gott allen Familien, die die Sternsingergruppen zum Mittagessen bei sich aufgenommen haben!

Vroni Friedl, GH Grüner Specht, GH Haunschmidt, Edith Wilding, Cornelia Zitzenbacher vlg. Streibl

Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden und an die Pfarrbevölkerung. Durch Sie konnte ein tolles Spendenergebnis erzielt werden.

 

Verena Kreuzer

 

P1050862

 

 

Kinderkrippenfeier „Wer kommt mit nach Bethlehem“

 

Am 24. Dezember gestalteten die Jungscharkinder die alljährliche Kinderkrippenfeier. „Wer kommt mit nach Bethlehem, um das Kind in der Krippe zu seh´n…?“, sangen die Kinder in ihrem Lied. Mit ihrem Hirtenspiel und den Texten brachten die Kinder die weihnachtliche Stimmung in die Kirche und in die Herzen der Menschen. Zum Schluss versammelten sich alle rund um die Krippe und sangen „Stille Nacht“.

Verena Kreuzer

 

 

Familiengottesdienst mit Ministrantenaufnahme

 

Die Jungscharkinder und MinistrantInnen luden am 18.November zum Fest der Hl. Elisabeth und Ministrantenaufnahme in die Pfarrkirche ein.

Die heilige Elisabeth war gerade für Menschen in Not da – sie hat ihnen gedient.

Auf andere Art und Weise, nämlich rund um den Altar, dienen auch unsere Ministranten, die ebenso wie die Hl. Elisabeth im Mittelpunkt dieses Familiengottesdienstes standen.

Vier Ministranten wurden feierlich aufgenommen, die schon ein oder mehrere Jahre ministrieren und ihren Dienst fleißig und zuverlässig versehen. Es sind dies Fabricio Cermak,

Johanna Kreuzer, Michal Jankowski und Nina Steiner.

 

Der Familiengottesdienst wurde von den Jungscharkindern musikalisch umrahmt. Sie veranschaulichten das Leben und vorallem das Wirken der Hl. Elisabeth anhand von Bildtafeln und dazupassenden Texten anstelle der Lesung, mit denen sie gleichzeitig auch eine Leinwand gestalteten.

Alle Kinder wurden eingeladen, ein Herz an die Tafel zu kleben, das erinnern sollte, welch großes Herz Elisabeth für Arme und Schwache in der Gesellschaft hatte. Auch wir können mit unseren Händen, Füßen, Ohren, Augen, unserem Herzen und unserem Mund gute Taten vollbringen: zuhören, umarmen, teilen, tröstende Worte sprechen, und vieles mehr.

Nach dem Gottesdienst wurden vor der Kirche die zuvor gesegneten Elisabethbrote verteilt.

 

Verena Kreuzer

 

 

Gedenkmesse des ÖKB

 

Erntedank_uber2

Am 7. Oktober 2018 feierten wir in Oberzeiring unser Erntedankfest. Die Segnung der Erntekrone und der Gaben durch Pfarrer Heimo Schäfmann konnte bei herrlichem Herbstwetter vor der NMS Oberzeiring stattfinden. Die Kindergartenkinder stimmten uns freudig mit dem Lied "Es klappert die Mühle am rauschenden Bach" ein. Die Knappenmusikkapelle, Kirchenchor,  Landjugend, Feuerwehr, Kammeradschaftsbund  und Bauernbund mit den Fahnen  begleiteten die Festprozession zum Gottesdienst in der  festlich geschmückten Pfarrkirche.  Allen Mitwirkenden sei herzlich gedankt!

 

  Text: Gertraud Enzinger, Bilder: Hubert Lercher

 

 

Kinderwagenwallfahrt am 16. September

>> Bericht und Bilder

 

 

1. Sonntagsmesse mit Pater Bruno Vicente Heberle

 

Am 9. September konnten wir Pater Bruno Vicente Heberle zu seiner 1. Sonntagsmesse in Oberzeiring begrüßen. Wir freuen uns, dass Pater Bruno bei uns als Seelsorger wirken, seine Erfahrungen einbringen und mit uns für eine Zukunft, wie Gott sie will, betet.  Musikalisch begleitete die Singgemeinschaft Oberzeiring den Gottesdienst mit Liedern aus der Eppaner Messe.

 

Bilder: Hubert Lercher, Text: Gertraud Enzinger

 

 

Dank- und Abschiedsgottesdienst mit Kaplan Ciprian Sascau

 

 

Im Rüsthaus feierten wir am 12. 8. 2018 den Dank- und Abschiedsgottesdient mit Kaplan Ciprian Sascau. Die drei Jahre waren eine wunderbare Zeit mit wertvoller gegenseitiger Bereicherung und Zukunftsperspektiven im Glauben. Wir wünschen Ciprian Gottes Segen und viel Freude als Seelsorger in seinen neuen Pfarren Niederwölz, Scheifling, St. Lorenzen und Teufenbach. Die Entfernung ist nicht groß, da ist ein Wiedersehen leicht möglich.

  

DSC01452

 

 Bilder: FF, Text: Gertraud Enzinger

 

EKO uberschrift
_DSC0753_01_22

Am 10. Juni 2018 feierten Clemens, Vanessa, Jakob, Carina, Michael, Daniela, Larissa, Dominik, Elena, Leon und Nina in der Pfarrkirche Oberzeiring ihre Erstkommunion. In der Vorbereitungszeit wurden sie von den Tischmüttern Verena und Marina liebevoll und behutsam und mit viel Freude auf ihren großen Tag vorbereitet. Im Religionsunterricht lernten wir viel über das Brot, die Heilige Messe und unseren Glauben. Unser Herr Kaplan Ciprian fand in der Predigt sehr kindgerechte Worte: Jesus lädt uns ein, mit ihm Mahl zu halten. Er betonte, dass wir auf dem Weg unseres Glaubens nicht alleine sind, sondern viele Menschen mit uns gehen. Die Erstkommunion, so weiter, sei nicht das Ziel, sondern der Anfang. Viele Menschen haben mitgeholfen, dass aus der Feier wirklich ein Fest geworden ist. Ihnen allen sei hier sehr herzlich gedankt.

RL Christa Spiegel

 

 

Jungschar - Spiele -  Abschlussfest unseres Pfarrverbandes

>> Bericht und Bilder

 

 

Fronleichnam in Oberzeiring

 

Tage und Wochen zuvor haben viele fleißige Hände mit den Vorbereitungen für das Hochfest des Leibes und Blutes Christi begonnen. Nach dem feierlichen Gottesdienst, zelebriert von Dechant, Geistl. Rat Mag. Heimo Schäfmann, führte die Prozession mit dem Allerheiligsten zu den Stationen bei den 3 Heiligen, zum Nagelschmiedkreuz und zum Abschluss zurück auf den Kirchplatz. Allen Mitfeiernden sei für Musik, Gesang, Gebete und Bitten herzlich gedankt.

 

 Bericht: Gertraud Enzinger, Bilder: Hubert Lercher

 

 

Abendgottesdienst am 14. April 2018

 

Die Frauenbewegung Oberzeiring gestaltete am Samstag den Abendgottesdienst mit. Besinnlich "Meines Herzens Dunkel", aufmunternd "und Freude wird weit", Gottes Schöpfung beachtend "Gott wir bringen unsern Alltag", und freudig erfüllten Musik und Gesang unter der Leitung von Frau BEd Christa Spiegel den Kirchenraum. Kaplan Ciprian Sascau zelebrierte den Gottesdienst und wurde von den fleißigen Ministranten unterstützt. 

Bilder:Hubert Lercher, Text: Gertraud Enzinger

 

 

 

Sternemmausgang im Pfarrverband zum Jubiläumsjahr

>> Bericht und Bilder

 

 

Ostern in Oberzeiring

 

Am Gründonnerstag feierte Pfarrer Mag. Heimo Schäfmann mit uns den Abendmahlgottesdienst und die Ölbergandacht. Leider konnte heuer erstmals  seit vielen Jahren Univ. Prof. Dr. Phillipp Harnoncourt  wegen Erkrankung nicht bei uns sein. Frau Maria Freudenschuss hat uns mit ihrem  Fachwissen in Liturgie, Chorgesang und Orgelmusik einen wertvollen Grundstock für die Feier der Festtage bereitet, welchen  Kirchenchor und Musikanten zu den Ostertagen mit Bravour umgesetzt haben. Die Karfreitagsliturgie hat Pfarrer Ferdinand Kochauf mit uns gefeiert und die Osternachtfeier hat Kaplan Ciprian Sascau zelebriert. Die Osterspeisensegnungen am Karsamstag  und das Hochfest der Auferstehung des Herrn hat Pfarrer Günther Zgubic mit uns gefeiert. Den Priestern und allen die mitgewirkt und mitgefeiert haben ein herzliches „Vergelt´s Gott“!  

 

Bilder und Text Gertraud Enzinger

>> zu den  Bildern

 

 

 

Palmsonntag in Oberzeiring

 

Mit großer Freude brachten die Kindergartenkinder, die Jugend und die Erwachsenen ihre Palmbuschen zur Weihe in die Elisabethkirche. Pfarrer Günther Zgubic zelebrierte das Fest mit besonderer Sorgfalt, an dem wir an den Einzug Jesu in Jerusalem gedachten. Der Kirchenchor umrahmte gemeinsam mit den Kindergartenkindern die Palmweihe und den Gottesdienst. DANKE!  an Sigi Fruhmann für die Palmzweige und allen die mitgeholfen und mitgefeiert haben.

 

Bilder: Hubert Lercher, Text: Gertraud Enzinger

 

 

  FASCHINGSGAUDI in der Jungscharstunde

Bericht und Bilder

 

 

Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunionkinder und der Firmlinge der Pfarre Oberzeiring

 

 

aaaaaaaaaaaaa 050

 

Am 10. Juni 2018 werden folgende Kinder in der Pfarrkirche Oberzeiring ihre Erstkommunion feiern:  Dominik, Clemens, Michael, Elena, Jakob, Larissa, Nina, Daniela, Vanessa und Leon. Sie haben sich am 4. Februar 2018 als Erstkommunionkinder der Pfarre Oberzeiring vorgestellt. Die Schulkinder werden im Religionsunterricht sowie außerschulisch von den Tischmüttern Marina Herzog und Verena Kreuzer auf dieses große Fest vorbereitet. Außerdem stellten sich auch die heurigen Firmlinge der Pfarre vor: Thomas, Andreas und Natalie. Sie werden von Waltraud und Josef Reif auf die Firmung am 27. Mai 2018 in St. Oswald vorbereitet. „Gott, du lässt mich im Glauben wachsen wie ein Baum“, dieser Gedanke durchzog diesen Gottesdienst. Unser Herr Kaplan Ciprian Sascau erinnerte daran, dass wir alle mit unseren Kindern und Jugendlichen im Glauben mitwachsen sollen: Ihre Fragen sind unsere Fragen, und unsere Fragen sind ihre Fragen. Im Rahmen dieses Gottesdienst fand auch die Kerzenweihe statt. Am Ende des Gottesdienstes wurde der Blasiussegen erteilt.

 

Bericht: Christa Spiegel, Bilder: Hubert Lercher

 

> nach oben <

platz_400

 

Kontakt: Pölstaler-Pfarrverband:  Pfarramt 8761 Pöls, Hauptplatz 1

Tel:03579/8313  e-mail:are-poels-xya34[at]ddks-graz-seckau.at