Website-Box CMS Login
head_pfarre_oberzeiring

Aktuelles

Abschied_Heimi_Uber
Messe_kalvarienberg_Aug19_uber

Wie jeden ersten Freitag im Monat, so fanden wir uns auch am 2. August auf dem Kalvarienberg in Oberzeiring zur Heiligen Messe ein. Es war der letzte Gottesdienst mit Pfarrer Heimo, wofür wir uns herzlich bedanken. Gute Gespräche, das Miteinander Feiern und eine herrliche Agape ließen uns frohen Mutes in die Zukunft blicken. Zur nächsten Heiligen Messe am Kalvarienberg laden wir herzlich ein am 6. September 2019 um 16 Uhr.

 

Bericht: Gertraud Enzinger, Bilder von Hubert Lercher

 

 

Sommerlager der Ministranten unsers Pfarrverbandes

Bericht und Bilder

 

fronleichnam_uber2

Bilder: Hubert Lercher

EKO19_osw_uber_oz_uber
_DSC2403p_01

 

Am 19. Mai feierten Juliane, Lena, Alexander, Christian, Daniel, Florian und Lorenz ihre Erstkommunion. Pfarrer Heimo Schäfmann erklärte in der Predigt anhand eines Sextanten, wie wichtig im Leben und im Glauben Orientierung sind. Wie sich ein Segler an der Sonne bzw. am Polarstern orientiert, dürfen uns wir Christen an Jesus orientieren. Wenn wir gemeinsam unterwegs sind, müssen wir uns immer wieder fragen, wo wir eigentlich stehen und wo unser Ziel ist. Auch die Jünger, so unser Herr Pfarrer weiter, waren nach der Himmelfahrt Jesu Christi ziel- und orientierungslos. Doch Jesus zeigte ihnen den Weg, er gab ihnen nicht nur Hoffnung, sondern sogar seinen Heiligen Geist. Ja, er geht selber mit. Er ist zugleich Weg und Ziel und wartet auf uns. Frau Religionslehrerin Christa Spiegel bedankte sich bei allen Mitfeiernden und Mitwirkenden sehr herzlich und lud im Namen des PGR zur gemeinsamen Agape ein.

 

Bericht: Christa Spiegel, Bilder: Bianca Steinberger

Schöder_uber
Pilgern Oberzeiring- Schöder 5

 

Bericht folgt!

 

Florianitag_uber

 

Bericht folgt!

Plamsonntag_uber
Bußgottesdienst, Suppensonntag_uber
EKO_Vorstell_uber
DSC05003_01

 

Am Sonntag, dem 20. Jänner 2019 stellten sich die heurigen Erstkommunionkinder der Pfarre Oberzeiring vor. Alexander, Christian, Daniel, Florian, Lena, Lorenz und Juliane bereiten sich im Religionsunterricht und außerschulisch bei den Tischmütterstunden auf ihre Erstkommunion am 19. Mai vor. Pater Bruno Heberle erläuterte in seiner Predigt, wie wichtig es für uns Christen ist, in Gott Halt zu haben. Er ist wie ein Anker, der uns in stürmischen Zeiten Sicherheit gibt. Die Erstkommunionkinder formulierten es so: „Gott ist mein Anker. Er gibt mir Halt. Er ist meine Rettung. Er ist meine Insel. Er beschützt mich. Bei ihm kann ich mich festhalten. Er hilft mir.“ Die Tischmütter werden wieder von Frau Gerlinde Mayerl begleitet. Wir bitten alle Pfarrbewohner um ihr Gebet für die Erstkommunionkinder in ihrer Vorbereitungszeit.

Bericht: Christa Spiegel, Bilder: Maria Simbürger

 

 

Sternsingertreffen in Aigen im Ennstal

>> Bericht und Bilder

Sternsingergottesdienst_uber_2

Zum Abschluss der Dreikönigsaktion fand der Sternsingergottesdienst am Sonntag, den 6.Jänner 2019, mit Priester Günther Zgubic und den Sternsingerkindern statt. Er bedankte sich noch einmal bei den Kindern für ihre besonders großartige Leistung, dass sie den Segen Gottes zu den Menschen in die Häuser und Wohnungen gebracht haben, und zugleich auch für Menschen in ärmeren Ländern Spenden gesammelt haben.

Bericht: Verena Kreuzer, Bilder: Hubert Lercher

 

dreikonig_uber
P1050859

 

In unserem  Pfarrgebiet Oberzeiring  waren  am 4. und 5. Jänner 2019 fünf Sternsingergruppen

unterwegs, um die frohe Botschaft von der Geburt Jesu und den Segen Gottes zu den Menschen in ihre Häuser und Wohnungen zu bringen und zugleich auch für Menschen in ärmeren Ländern Spenden zu sammeln.

Vielen lieben Dank an alle Sternsinger/innen für euren wertvollen Dienst! Durch euren Einsatz werden jedes Jahr über 500 Hilfsprojekte der Dreikönigsaktion unterstützt, heuer ganz besonders auf den Philippinen.

Leonie Stocker, Michal Jankovska, Sylwia Jankovsky, Natalie Steiner, Nina Steiner, Fabricio Cermak, Romina Cermak, Verena Wiesnegger, Sarah Jahn, Mara Köck, Nadine Kreuzer, Desiree Fruhmann, Daniela Sattler, Carina Gruber-Steiner, Johanna Kreuzer, Jakob Kreuzer, Lena Kreuzer

 

Vielen herzlichen Dank allen Begleiter/innen, dass ihr die Kinder durch den Tag geführt habt!

Irmi Kobald, Veronika Kandler, Daniela Gruber-Steiner, Resi Strohmeyer, Helga Gruber, Verena Kreuzer, Traude Enzinger        

Ein herzliches Vergelt´s Gott allen Familien, die die Sternsingergruppen zum Mittagessen bei sich aufgenommen haben!

Vroni Friedl, GH Grüner Specht, GH Haunschmidt, Edith Wilding, Cornelia Zitzenbacher vlg. Streibl

Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden und an die Pfarrbevölkerung. Durch Sie konnte ein tolles Spendenergebnis erzielt werden.

 

Verena Kreuzer

 

P1050862

 

 

Kinderkrippenfeier „Wer kommt mit nach Bethlehem“

 

Am 24. Dezember gestalteten die Jungscharkinder die alljährliche Kinderkrippenfeier. „Wer kommt mit nach Bethlehem, um das Kind in der Krippe zu seh´n…?“, sangen die Kinder in ihrem Lied. Mit ihrem Hirtenspiel und den Texten brachten die Kinder die weihnachtliche Stimmung in die Kirche und in die Herzen der Menschen. Zum Schluss versammelten sich alle rund um die Krippe und sangen „Stille Nacht“.

Verena Kreuzer

 

 

Familiengottesdienst mit Ministrantenaufnahme

 

Die Jungscharkinder und MinistrantInnen luden am 18.November zum Fest der Hl. Elisabeth und Ministrantenaufnahme in die Pfarrkirche ein.

Die heilige Elisabeth war gerade für Menschen in Not da – sie hat ihnen gedient.

Auf andere Art und Weise, nämlich rund um den Altar, dienen auch unsere Ministranten, die ebenso wie die Hl. Elisabeth im Mittelpunkt dieses Familiengottesdienstes standen.

Vier Ministranten wurden feierlich aufgenommen, die schon ein oder mehrere Jahre ministrieren und ihren Dienst fleißig und zuverlässig versehen. Es sind dies Fabricio Cermak,

Johanna Kreuzer, Michal Jankowski und Nina Steiner.

 

Der Familiengottesdienst wurde von den Jungscharkindern musikalisch umrahmt. Sie veranschaulichten das Leben und vorallem das Wirken der Hl. Elisabeth anhand von Bildtafeln und dazupassenden Texten anstelle der Lesung, mit denen sie gleichzeitig auch eine Leinwand gestalteten.

Alle Kinder wurden eingeladen, ein Herz an die Tafel zu kleben, das erinnern sollte, welch großes Herz Elisabeth für Arme und Schwache in der Gesellschaft hatte. Auch wir können mit unseren Händen, Füßen, Ohren, Augen, unserem Herzen und unserem Mund gute Taten vollbringen: zuhören, umarmen, teilen, tröstende Worte sprechen, und vieles mehr.

Nach dem Gottesdienst wurden vor der Kirche die zuvor gesegneten Elisabethbrote verteilt.

 

Verena Kreuzer

 

 

Gedenkmesse des ÖKB

 

Erntedank_uber2

Am 7. Oktober 2018 feierten wir in Oberzeiring unser Erntedankfest. Die Segnung der Erntekrone und der Gaben durch Pfarrer Heimo Schäfmann konnte bei herrlichem Herbstwetter vor der NMS Oberzeiring stattfinden. Die Kindergartenkinder stimmten uns freudig mit dem Lied "Es klappert die Mühle am rauschenden Bach" ein. Die Knappenmusikkapelle, Kirchenchor,  Landjugend, Feuerwehr, Kammeradschaftsbund  und Bauernbund mit den Fahnen  begleiteten die Festprozession zum Gottesdienst in der  festlich geschmückten Pfarrkirche.  Allen Mitwirkenden sei herzlich gedankt!

 

  Text: Gertraud Enzinger, Bilder: Hubert Lercher

 

 Bilder: FF, Text: Gertraud Enzinger

 

 

> nach oben <

platz_400

 

Kontakt: Pölstaler-Pfarrverband:  Pfarramt 8761 Pöls, Hauptplatz 1

Tel:03579/8313  e-mail:are-poels-xya34[at]ddks-graz-seckau.at