Website-Box CMS Login
head_pfarre_st.johann


Aktuelles

Unbenannt-1 Kopie
DSC_6002

Den Abschluss der Dreikönigsaktion bildete der Sternsingergottesdienst, zelebriert von unserem Pfarrer Heimo Schäfmann, musikalisch umrahmt von Sepp und Markus Schwarz, Selina und Vanessa Schwarz, Jasmin Weiß und Marie Hubmann. Heimo Schäfmann bedankte sich bei allen Sternsinger/innen und ihren Begleitern für ihren Einsatz - heuer bei doch sehr herausfordernden Wetterverhältnissen - mit einem süßen Stern als Auszeichnung für das „Schneesternsingen“.

                                                                                                                                             Gerlinde Mayerl

Sternsingeraktion_uber

„Das geht uns etwas an…“ –so haben auch die 4 Sternsingergruppen in der Pfarre St. Johann gesungen, als sie sich heuer unter besonders widrigen Wetterverhältnissen auf den Weg machten,  um die Weihnachtsbotschaft und den Segen Gottes in die Häuser zu bringen und für Projekte  benachteiligter Menschen in südlichen Ländern Spenden zu sammeln.

Vielen Dank, dass ihr trotz der außergewöhnlichen Bedingungen unterwegs ward!

Allen Begleitern, für die Essensplätze, für die Mithilfe bei Organisation und Durchführung und der Pfarrbevölkerung für ihre großzügigen Spenden sei ebenso herzlich gedankt. Manuela Schintelbacher hat wieder in bewährter Weise diese Aktion als Hauptverantwortliche übernommen-herzliches „Vergelt`s Gott“!

Der Sternsingergottesdienst wird am Sonntag, dem 13.1. 2019 um 10.00 gefeiert. Am Sternsingertag waren die Straßen gesperrt.

                                                                                                                                                      Gerlinde Mayerl

Erntedank_uber

Gott krönt das Jahr mit seinem Segen

Am 23. September 2018 feierte die Pfarrgemeinde von St. Johann ihr Erntedankfest. Musikkapelle, Kinder mit wunderschön geschmückten Traktoren, die Landjugend mit Erntekrone, Brot und Wein, sowie die Pfarrbevölkerung, trafen sich vor dem Begegnungszentrum, wo Pfarrer Heimo Schäfmann die Gaben segnete. Bei seiner Predigt wählte Pfarrer Schäfmann den Apfel als Symbol: Der Kern- die Mitte möchte Gott in unserem Leben sein, das Fruchtfleisch sei Zeichen für Beziehungen, Freundschaften, die uns in unserem Leben tragen.

Pfarrgemeinderäte, Ministranten und Landjugend trugen Fürbitten vor. Die Messe wurde musikalisch von Sepp Schwarz an der Orgel umrahmt.

Anschließend luden die Bäuerinnen zum Suppenessen in den Kultursaal ein, wo alle aus einer Riesenauswahl von köstlichen, selbstgemachten Suppen wählen konnten.

Vielen herzlichen Dank allen, die zum guten Gelingen des Festes beigetragen haben.

 

Fotos: Julia Hubmann, Bericht: Gerlinde Mayerl

Pfarre4_2

 

 

Kinderwagenwallfahrt am 16. September

 Bericht und Bilder

 

 

Jungschar - Spiele -  Abschlussfest unseres Pfarrverbandes

>> Bericht und Bilder

 

 

Pfarrfest St. Johann

 

Am 17.06. feierten wir in St. Johann das Pfarrpatrozinium. In der Predigt ermunterte Pfarrer Heimo Schäfmann - in Bezug auf das Gleichnis vom Senfkorn - unseren Mitmenschen Geduld und Zeit zu schenken.  

Auf etwas warten fällt meist schwer und doch ist es oft notwendig, sonst passiert genau das, was die Geschichte am Beginn der Predigt ausdrückte: alle Pflanzen waren verdorrt, weil der Bauer daran zog, um das Wachsen zu beschleunigen.

Anschließend wurde im Kultursaal der Gemeinde zum Klang der Musikkapelle gefeiert.

Allen ein herzliches „Vergelt`s Gott“ für die tatkräftige Mithilfe, dass dieses Fest so gut gelingen konnte.

                                                                                                                     

Gerlinde Mayerl

 

Sternemmausgang im Pfarrverband zum Jubiläumsjahr

>> Bericht und Bilder

 

 

 

Palmsonntag

 

Bei winterlichen Temperaturen fand erstmals die Palmweihe vor dem Begegnungszentrum statt. In seiner Predig verglich Pfarrer Heimo Schäfmann die Begeisterung der Teilnehmer und Zuseher bei den olympischen Winterspielen in PyeongChang, mit den begeisterten Menschen, die Jesus in Jerusalem als König begrüßten. Die Jungscharkinder und Firmlinge gestalteten musikalisch und auch inhaltlich den Gottesdienst mit- herzlichen Dank dafür.

 Gerlinde Mayerl

2018

 

platz_400

 

Kontakt: Pölstaler-Pfarrverband:  Pfarramt 8761 Pöls, Hauptplatz 1

Tel:03579/8313  e-mail:are-poels-xya34[at]ddks-graz-seckau.at